Mein Beagle Calle in Berlin
Unser Beagle Calle in Berlin - Beagle-Rallye
 

Kontakt
Gästebuch
Calle von der 1. bis zur 8.Woche
Besuch in der 4.Lebenswoche
Besuch in der 5.Lebenswoche
Mein neues zu Hause
Mit Antonia und Lorina
2.Besuch von Claudi und Micha
Besuch im Ring-Center
Verregnetes Wochenende
Meine kleinen Streiche ,die ich den Großen spiele
Zu Besuch bei unseren besten Freunden
Welpenschule
Mein toller Samstag (20.06.)
Sonntag ,2-te Welpenstunde
28./29.06.09
Home
Calle zu Besuch in Biesenthal
Calle im Tierpark
Calle bei den Elefanten
Calle und Emil
Beim Beagle -Club in Waßmannsdorf
In Passow bei meinen Zuchteltern
Spielen in Passow
Ausflug am 25.07.2009
was es alles zu shen und zu schnüffeln gabTitel der neuen Seite
im Glienicker Park
Am Wannsee
Wieder mal in Waßmannsdorf beim Beagle-Club am 29.07.09
Der ohne Foto Tag
Ein Wochenende in MeckPom
Ausflug in eine Strandbar
für meinen Bruder Cody
Mein Urlaub auf der Insel Als (DK)
Besuch in Passow (26.09.09)
Besuch im Tierpark Eberswalde
Wieder mal im Beagleclub und bei Claudi und Micha zu Besuch
Ich ganz allein zu Besuch
Was war im November-Dezember los ?
Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr
Das neue Jahr 2010 - ein Winterspaziergang
Das neue Jahr in Passow
Februar und der Winter hat uns fest im Griff
Sonntagsspaziergang am Kaulsdorfer See
Calle findet den Frühling und unerwarteter Besuch
Mein 1. Geburtstag
Osterspaziergang 2010
Mein Kleiner Urlaub auf der Insel Rügen
Pfingsten 2010
wieder mal im Neuen Garten
Bea-Ba-Bu in Waßmannsdorf
Die Fußball WM ist eröffnet
Calles erste Urkunde
Calles erste Agilitystunde
Besuch in Passow 30.06.2010
Eine Seefaht die ist lustig,eine Seefahrt die ist schön.......
Weiter mit Agility
Mein 2. Welpentreffen
Ausflug zum Gorinsee am 03.09.10
Apfelernte in Werder
meine erste Beagle - Rallye
10 Jahre Beagleplatz in Waßmannsdorf
Strandwanderung in Koserow auf Usedom
Auf dem Beagleplatz im November
Fröhliche Weihnachten !!!
Winter auf dem Beagle-Platz
Was alles von Neujahr bis März 2011 passiert ist
Calles 2. Geburtstag
Spaziergang in Woltersdorf
Frohe Ostern
Muttertag im Neuen Garten Potsdam
auf dem Beagleplatz
mein schöner Österreich -Urlaub Juni 2011
....mein erster Damenbesuch
Welpentreffen 2011
Beagle - Sommerfest 2011
Zu Besuch bei Onkel Bruce am 08.09.2011 ruce
Beagle-Rallye
Mein 2. Urlaub beim Almabtrieb in Krimml
Ich habe mein Beagle-Diplombestanden--juchuuu
Beaglereise mit der Landesgruppe
Adventwanderung in Müggelheim
Januar und Februar - beim Spiel und bei der Ausbildung
Metereologischer Frühlingsanfang
Mir gehts wieder prima
Mein 3. Burzeltag
Die 10 Gebote des Beagle
Kurzer Urlaub mit Tobi auf der Insel Usedom
3. Juni Tag des Hundes
Einladung nach Leipzig
Entschuldigung -Entschuldigung
Welpentreffen 2012 in Passow
Beagle Rallye 2012
Beagle Reise nach Kühlungsborn
Herbstliche Impressionen vom Beagle platz
Gesundes Neues Jahr 2013
Auweia ,Auweia
Tag des Hundes im Beagleclub
was sonst noch so los war
Besuch von Ifraah auf dem Beagleplatz
Jede Menge junges "Gemüse"
Fröhliche Weihnachten und ein gesundes neues Jahr 2014

Am 18.09.2011 hatten wir unsere diesjährige traditionelle Beagle-Rallye. Auch in diesem Jahr wurden wir vom Pech verfolgt und hatten dennoch Glück. Auf der Hinfahrt regnete es in Strömen und auf der Autobahn hatte man kaum Sicht, als wir in Lindow zwischen Jüterbog und Treuenbrietzen gelegen ankamen, hatte es aufgehörtmit dem Regen ,um bei der Heimreise wieder kräftig ,wie gehabt, zu regnen.
Während unserer "Rallye" durch den Wald war es trocken aber der Boden derart aufgeweicht dass mein Frauchen beinahe steckenblieb(aber ich bin ja zur Stelle wenn Hilfe gebraucht wird).
Wie immer gab es viele Fragen zu beantworten und wir gaben uns redliche Mühe unseren Geist anzustrengen. Kurz wir gaben unser Bestes...........die Fotos sollen unsere Mühe belegen aber auch den Spass den wir dabei hatten.
Der Förster und Wildheger des Waldes hatte uns eine Begegnungsstätte des Ortes zur Verfügung gestellt, damit wir uns auch in trockenen Räumen aufhalten konnten.

Die Planung der Anfahrt nach Lindow.


Kurze Wartezeit bis alle eingetroffen sind...........verkürzt mit Gesprächen über das wie und was der Rallye und dem Spiel der
Hunde.

 
    
....dann wurde die Rallye durch unsere Hornbläser eröffnet und los ging es .


Hier müssen Apfelsorten bestimmt werden - keine leichte Aufgabe denn diese waren nicht aus dem Supermarkt sondern vom Apfelbauern. Dann mussten die Hunde eine Schweiss-Spur aufnehmen die über eine längere Strecke zu einem Eimer mit frischem Pansen als Belohnung führte. Hab ich mit meinem Kumpel Toby
gut bewältigt.



Heidi hat nebenbei Pilze gesammelt und war auch sehr erfolgreich, wenn auch der größte Steinpilz total zerfressen war.
 

Es wurde sich aber immer wieder ernsthaft den Fragen der Rallye gewidmet, wie hier bei der Bestimmung der Bäume zu vorhandenen Blättern ,die Erwin in der Hand hält. Alle Antworten werden gewissenhaft in ein Protokoll eigetragen.


Frauchen kann nicht mehr. Die Rallyewege waren länger als geahnt außerdem durch das Wetter die Wege aufgeweicht und hin und wieder lag ein Baum quer überm Weg der überstiegen werden musste. Herrchen hat sie dann von hier mit dem Auto abgeholt. Beagledame Caprice tröstet und holt sich ein Leckerli ab

 
 

mein Pokal, leider ist mein         Holger beim auswerten der Antwortprotokolle.
Name falsch geschrieben.



Nach der Siegerehrung saßen alle gmütlich beisammen und verspeisten die mitgebrachten Köstlichkeiten - vom Kartoffelsalat mit Bouletten über andere leckere Salate und Obstspieße bis zu Kaffee und selbst gebackenem Kuchen.


Abschließend ein Gruppenfoto

 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=